Skip to main content English

Stellenausschreibung für Teamleiter im Bereich Bioinformatik

Unsere Forschungsgruppe mit Schwerpunkt Nanopore Sequenzierung sucht einen Teamleiter im Bereich Bioinformatik (m/w/d).

Das Labor verfügt unter anderem über aktuelle Technologien wie z.B. Nanopore - GridION, Optical Genome Mapping - bionano, Illumina - NextSeq2000. Wir bieten abwechslungsreiche Tätigkeiten im medizinischen Forschungsbereich mit Wert auf Eigenverantwortung und persönlicher Weiterentwicklung. Des Weiteren erwartet Sie ein engagiertes und kompetentes Team.

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Bioinformatik oder ähnlichem Fach (vorzugsweise PhD)
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Teamleitung vorteilhaft
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in Linux und der Erstellung von bioinformatischen Workflows (Scripting)
  • Grundkenntnisse in Netzwerkadministration und Datenbanken
  • Interesse an der humangenetischen Forschung

Ihre Aufgaben

  • Bioinformatische Datenanalyse und Management
  • Projektmanagement mit leitender Funktion
  • Verfassen von Publikationen
  • Betreuung von Master- und/oder PhD-Student:innen

Allgemeines

  • Vollzeit (40 Stunden)
  • Beginn ehestmöglich
  • Mindestgehalt laut Kollektivvertrag (derzeit € 4351,90 brutto, 14x jährlich, post-doc)
  • Parkmöglichkeit beim Institut vorhanden

Bitte richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben sowie Lebenslauf an:

Assoc. Prof. PD Dr. Jürgen Neesen und Silvia Madritsch, PhD

juergen.neesen@meduniwien.ac.at und silvia.madritsch@meduniwien.ac.at