Skip to main content

Institut für Medizinische Genetik

Das Institut für Medizinische Genetik betreibt Forschung, Lehre und PatientInnenbetreuung im Bereich Humangenetik.

Wir betreiben Lehre für Studierende der Humanmedizin, Genetik, Biochemie und verwandter Fächer, betreuen Diplomarbeiten und Doktorarbeiten und bieten die vollständige postgraduale Ausbildung zum/r FachärztIn für Medizinische Genetik.

In der Forschung beschäftigt sich das Institut u.a. mit der Charakterisierung molekularer Ursachen bestimmter monogenetischer Erkrankungen als auch komplexer Erkrankungen wie Krebserkrankungen. Stammzellforschung, Reproduktionsgenetik, Bioethik, Toxikogenetik, Metabolismus und Signaltransduktion sind damit in Zusammenhang stehende Forschungsbereiche. Die Entwicklung neuer Therapieansätze für humangenetische Erkrankungen ist ein zentrales Forschungsziel.

Die PatientInnenbetreuung umfasst genetische Beratung sowie prä- und postnatale zytogenetische, molekularzytogenetische und molekulargenetische Diagnostik.

Kontakt

Medizinische Universität Wien

Institut für Medizinische Genetik

Währinger Straße 10
1090 Wien

Markus Hengstschläger, Univ. Prof. Mag. Dr.

Zentrumsleiter und Institutsleiter

Tel.: +43 (0)1 40160-56500
E-Mail: markus.hengstschlaeger@meduniwien.ac.at

Christina Weingut, Dipl.-Ing.in

Assistenz der Zentrumsleitung

Tel.: +43 (0)1 40160-56501
Fax: +43 (0)1 40160-956501
E-Mail: christina.weingut@meduniwien.ac.at

Franco Laccone, Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. med.

Leitung Klinischer Bereich

Tel.: +43 (0)1 40160-56513
E-Mail: franco.laccone@meduniwien.ac.at

Brigitte Hofer, ARin

Patientensekretariat

Tel.: +43 (0)1 40160-56531
Fax: +43 (0)1 40160-956531
E-Mail: brigitte.hofer@meduniwien.ac.at